.03

die pilzzucht

 
 

produktion

Wir sind direkte Erzeuger, gleich hinter dem Ladengeschäft befinden sich unsere Zuchträume. In ihnen wird ein feucht frischer Herbst simuliert. Hier kontrollieren wir kontinuierlich die Luftfeuchtigkeit, Temperatur, das Licht und die Sauerstoffzufuhr. Unsere Pilze wachsen auf einem Substrat aus Hartholz und Bio-Getreide.

Je nach Sorte wächst der Pilz bis zu 18 Wochen durch das Substrat, bis dieses sichtbar mit dem Pilzmyzel durchzogen ist. Den fruchtbereiten Substratblock stellen wir in unseren "herbstlichen Wald". Innerhalb von ein bis zwei Wochen bilden sich die ersten Fruchtkörper und sind dann in kürzester Zeit zur Ernte bereit.

Unser Anspruch

Unsere Pilze sollen so frisch wie möglich auf den Teller. Wir ernten die Pilze zum optimalen Zeitpunkt, liefern direkt an lokale Restaurants und bieten sie auf dem Celler Wochenmarkt an.  Durch unser besonderes Produktionsmodell können wir erstklassige Qualität garantieren. Unsere kurzen Wege ermöglichen es uns, Pilze im Sortiment zu haben, die im Handel aufgrund ihrer Empfindlichkeit nicht zu finden sind.


Im gesamten Produktionsprozess kommen keinerlei Pestizide zum Einsatz, das Endprodukt ist naturbelassen und frei von Verunreinigungen jeglicher Art.