fungifarm
 
 
fungi_farm_neu_weiß-02.png
 
 
fungi_header.jpg
 
 
 

.01

die Fungifarm

Die Fungifarm ist eine kleine Edelpilzzucht im Herzen der Celler Altstadt. Unter größter Sorgfalt wachsen in unserer Zucht zehn verschiedene Kulturen, von der farbenfrohen Seitlingsfamilie über den Buchenpilz bis zum Heilpilz Shiitake. Dabei ist unser Ziel als Erzeuger, immer höchste Qualität und Frische zu garantieren. 
 

 
 

 
 
 

.02

unsere pilze

 
 
 

 
 

.03

die pilzzucht

 
 

produktion

Wir sind direkte Erzeuger, gleich hinter dem Ladengeschäft befinden sich unsere Zuchträume. In ihnen wird ein feucht frischer Herbst simuliert. Hier kontrollieren wir kontinuierlich die Luftfeuchtigkeit, Temperatur, das Licht und die Sauerstoffzufuhr. Unsere Pilze wachsen auf einem Substrat aus Hartholz und Bio-Getreide.

Je nach Sorte wächst der Pilz bis zu 18 Wochen durch das Substrat, bis dieses sichtbar mit dem Pilzmyzel durchzogen ist. Den fruchtbereiten Substratblock stellen wir in unseren "herbstlichen Wald". Innerhalb von ein bis zwei Wochen bilden sich die ersten Fruchtkörper und sind dann in kürzester Zeit zur Ernte bereit.

Unser Anspruch

Unsere Pilze sollen so frisch wie möglich auf den Teller. Wir ernten die Pilze zum optimalen Zeitpunkt, liefern direkt an lokale Restaurants und bieten sie auf dem Celler Wochenmarkt an.  Durch unser besonderes Produktionsmodell können wir erstklassige Qualität garantieren. Unsere kurzen Wege ermöglichen es uns, Pilze im Sortiment zu haben, die im Handel aufgrund ihrer Empfindlichkeit nicht zu finden sind.


Im gesamten Produktionsprozess kommen keinerlei Pestizide zum Einsatz, das Endprodukt ist naturbelassen und frei von Verunreinigungen jeglicher Art.

 
 
 
fungi4_6.jpg
 
 

.04

über uns

 
_J9A8052.jpg
 

Wir sind Leon und Konstantin, ganzheitlicher Gesundheitsberater und Maschinenbauingenieur. Wir sind aus den Großstädten in unsere Heimat zurückgekehrt, um uns den Geheimnissen der Pilzzucht zu widmen und darauf zu besinnen, was uns wirklich am Herzen liegt. 

Wir möchten in Kreisläufen denken. Wir möchten auf Augenhöhe miteinander arbeiten und persönliche Beziehungen zu unseren Partnern und Besuchern pflegen.

 
 
fungi_web_limonenseitling-2.jpg

WARUM UNS PILZE FASZINIEREN

Pilze bekleiden ein eigenes Reich zwischen dem Pflanzen- und dem Tierreich. Trotz einer Atemberaubenden Vielfalt werden sie in den Supermärkten fast ausschließlich durch den Champignon repräsentiert. Die unzähligen positiven Eigenschaften der Pilze, die das Leben auf unserem Planeten erst ermöglichen, sind den Allermeisten unbekannt. 

Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist die Vielseitigkeit in der Küche. Die verschiedenen Sorten decken ein breites Geschmacksspektrum ab, ob bissfest und würzig oder zart und mild, ob kalt als Antipasti oder heiß als köstliche Cremesuppe.

 
fungi_web_kräuterseitling-2.jpg

WAS WIR PLANEN

Im Nordwall 58 wollen wir in Zukunft ein Ladengeschäft eröffnen, in dem man unsere Pilze, sowie selbst gebrauten Kombucha kennenlernen und erwerben kann.

In unserer eigenen Küche sind wir fleißig am experimentieren, sodass wir in Zukunft auch weitere Produkte in unserem Geschäft anbieten können werden.

 
 
fungi4_2.jpg
 
 

.05

Kontakt

Man findet uns immer Mittwochs und Samstags auf dem Celler Wochenmarkt. Zusätzlich arbeiten wir auch an der Eröffnung eines Ladengeschäftes im Nordwall 58. Dort sind wir tagsüber auch häufig anzutreffen und freuen uns über jeden Besuch!

 
 

Unsere Adresse ist:

FungiFarm,
Konstantin Schröder, Leon Mikußies GbR
Nordwall 58
29221 Celle

Wir sind erreichbar unter:

info@fungifarm.de
oder
05141-3083939

 

Celler Wochenmarkt:

Mittwoch + Samstag

07.00 Uhr – 13.30 Uhr

 

 

 

 
 
 

Oder schreibt uns direkt über das
Kontaktformular: